Konferenzen der MPDL Konferenzen Feed Konferenzen Feed

Veranstaltungen vor Januar 2016 finden Sie im Archiv der MPDL Veranstaltungen.

2018

  • 10/2018

    First bloxberg Summit for Consortium Members

    February 20 - 22, 2019 I Castle Ringberg I Tegernsee I Bavaria I Germany

    bloxberg summit 2019 banner.fw

    Please note that bloxberg will be a conference by invitation only addressed to delegates from research organizations.

  • 06/2018

    4. Symposium für ForschungskoordinatorInnen der MPG

    18. - 20. Juni 2018 I Hotel Alpenhof Murnau I Murnau am Staffelsee

    171108 Banner FoKo 2018

    Im Fokus stehen Themen wie Digitale Gadgets (Mobile Endgeräte, Drohnen etc.) in der Forschung, wissenschaftliches Publizieren und dessen aktuelle Entwicklungen, intelligente, wissenschaftliche Assistenz-Systeme im Labor sowie Neues aus dem MPDL Serviceportfolio: Blockchainzertifizierung von Forschungsdaten sowie Unterstützung bei der Erstellung von Publikationsprofilen z.B. für Fachbeiratsberichte, Berufungen oder Förderanträge.

    Natürlich ist 2018 das Augenmerk auch auf den interdisziplinären Austausch zwischen KollegInnen innerhalb und außerhalb der MPG gerichtet. Die Sonnenterrasse des Alpenhof Murnau mit Blick auf die Zugspitze und das Wettersteinmassiv bietet genau die richtige Atmosphäre hierzu. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

     

  • 06/2018

    Forschungsdatenmanagement Workshop

    19. - 20. April 2018 I Max-Planck-Institut für Psychatrie I München

    171211 FDM Workshop2018

    Der Umgang mit digitalen Forschungsdaten wird seit Jahren diskutiert. Dies betrifft alle Arten von Daten sowie ihren kompletten Lebenszyklus:

    Vieles, das früher noch von Hand aufgeschrieben wurde, wird jetzt digital und oft automatisch erfasst (z.B. durch ein elektronisches Laborbuch). Neue Tools und (Cloud-) Services kommen auf den Markt, die die Verarbeitung der Daten unterstützen. Die Anzahl der Datenpublikationen steigt, nicht zuletzt durch die neuen Anforderungen der Forschungsförderer und der Wissenschaftsverlage. Ebenso die Nachfrage nach Archivlösungen, die eine langfristige Speicherung der Daten, ihre Wiederauffindbarkeit und ihre Interpretationsfähigkeit garantieren können, vor allem vor dem Hintergrund des stetigen Organisationswechsels der Wissenschaftler.

    Viele Servicegruppen (IT-Abteilungen, Bibliotheken, Labore, etc.) innerhalb der Institute stehen neuen Anforderungen im Umgang mit digitalem Datenmanagement gegenüber.

    Nachdem es dazu bereits 2016 einen ersten Workshop in Bonn am MPI für Gemeinschaftsgüter gab und einen weiteren auf dem DV Treffen 2016, möchten wir das Thema wieder aufgreifen und alle Betroffenen zu gegenseitigem Austausch und Inspiration im Rahmen eines weiteren Max-Planck-internen Workshops einladen.

    Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage.

     

     

  • 05/2018

    MPG LeadNet Symposium 2018

    16. - 17. Mai 2018 I Harnack Haus I Berlin

    171108 LeadNetSymposium 2018

    The LeadNet symposium is the annual meeting of all junior researchers holding a leadership responsibility in the Max Planck Society. All research leaders can share scientific and technological knowledge, as well as address common career and administrative issues. The LeadNet steering committee has again assembled an exiting program!

    More information for the LeadNet Symposium 2018.

     

2017

  • 10/2017

    Open Science Days 2017

    16. bis 17. Oktober 2017 I Berlin, Harnack Haus

    Die Veranstaltung richtet sich an Wissenschaftler von innerhalb und besonders außerhalb der Max Planck Gesellschaft, die an interdisziplinärer Kommunikation über Open Science interessiert sind. Bei der kommenden Konferenz möchten wir einen der vielen Bereiche von Open Science betonen: der Fokus wird auf dem Thema "Open Research Data" liegen.

    Die Konferenzsprache wird Englisch sein.

    Weitere Informationen finden Sie unter http://osd.mpdl.mpg.de/.

     

     

  • 05/2017

    MPG LeadNet Symposium 2017

    09. - 10. Mai 2017 I Harnack Haus I Berlin

    20170210 LeadNetSymposium

    The LeadNet symposium is the annual meeting of all junior researchers holding a leadership responsibility in the Max Planck Society. All research leaders can share scientific and technological knowledge, as well as address common career and administrative issues. The LeadNet steering committee has again assembled an exiting program!

    Poster Bird registration: Until 26 March, we offer a 50% discount for your accommodation if you commit to bringing an introductory poster. This offer is only for the first 40 „poster birds“!

    Register now!
    More information and registration for the LeadNet Symposium 2017.

     

  • 04/2017

    [sic!] Jülich 2017

    Anwenderworkshop Bibliometrie

    4. bis 6. April 2017 I Forschungszentrum Jülich
    logo sic

    Die Max Planck Digital Library und die Zentralbibliothek des Forschungszentrums Jülich veranstalten im April 2017 den "[sic!] Jülich 2017 – Anwenderworkshop Bibliometrie".
    Der Workshop richtet sich insbesondere an Anwender aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Ziel dieser Veranstaltung ist es Anwender von Bibliometrie zusammen zu bringen.

    Weitere Informationen finden auf der Website der Zentralbibliothek des Forschungszentrums Jülich.

  • 03/2017

    Berlin 13

    21. - 22. März 2017 I Harnack Haus I Berlin

    170117berlin13

    Ein Jahr nach dem Beginn von OA2020 soll der Fortschritt der Initiative überprüft und der Fokus darauf gerichtet werden, Strukturen und Maßnahmen zu verankern, um die Transformation in den verschiedenen Ländern zu unterstützen. Der 1. Tag ist für die Unterzeichner der OA2020 ‚Expression of Interest‘ und für interessierte Beobachter aus wissenschaftlichen Einrichtungen reserviert, der 2. Tag ist für die alle Interessierten offen, auch Vertreter der Verlagsbranche sind ausdrücklich eingeladen. An diesem zweiten Tag werden u. a. verschiedene Konzepte der Transformation vorgestellt.

    Die Anmeldung ist bereits geöffnet: https://oa2020.org/b13-conference/registration/

    Die Anmeldung wird entweder am 7. März geschlossen oder sobald die maximal mögliche Zahl an TeilnehmerInnen erreicht ist.

    Falls Sie einer wissenschaftlichen Einrichtung angehören und auch am ersten Konferenztag teilnehmen möchten, kontaktieren Sie bitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Für Einzelheiten zu Konferenzprogramm, Veranstaltungsort und Unterbringung besuchen Sie bitte: https://oa2020.org/b13-conference/

     

2016

  • 07/2016

    3. Symposium für ForschungskoordinatorInnen der MPG

    21. bis 23. November 2016 I Schloß Hohenkammer bei München

    160713 Foko2016

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • 03/2016

    ELN Workshop

    14. bis 15. März 2016 | Berlin, Harnack Haus

    151217eln

    In context of this workshop there will be a lively exchange between ELN experts as well as ELN newcomers. The workshop aims at discussing new ideas, recurring problems, possible solution strategies and objectives within the broad field of ELN. Moreover presentations will be held about several ELN systems which may be especially interesting for those colleagues which are presently looking for a suitable ELN software solution.

    The workshop is a Max Planck-internal event; it is free of charge but the number of participants is limited to 50 persons.

    Sign up for our new ELN Workshop.

  • 03/2016

    ESAC Offsetting Workshop

    07. bis 08. März 2016 | München, Max Planck Digital Library

    ESAC 01

    Da sie direkt den bereits existierenden Korpus wissenschaftlicher Zeitschriften betreffen, scheinen Offsetting Agreements ein vielversprechender Weg zu einer nachhaltigen Umstellung auf Open Access. Im Rahmen der ESAC Initiative und in Zusammenarbeit mit der Kooperation E-Medien Österreich und dem Open Access Netzwerk Austria veranstaltet die MPDL einen zweitägigen Workshop zum Thema Offsetting. Ziel ist der Austausch von Erfahrungen mit den verschiedenen derzeit existierenden Mechanismen, wobei der Fokus sowohl auf den Prozessen der Verlage als auch auf den institutionellen Workflows liegen soll. Weitere Informationen finden Sie hier

     

  • 02/2016

    Open Science Days 2016

    17. bis 18. Februar 2016 I Berlin, Harnack Haus

    Die Veranstaltung richtet sich an Wissenschaftler von innerhalb und besonders außerhalb der Max Planck Gesellschaft, die an interdisziplinärer Kommunikation über Open Science interessiert sind. Bei der kommenden Konferenz möchten wir einen der vielen Bereiche von Open Science betonen: der Fokus wird auf dem Thema "CITIZEN SCIENCE" liegen.

    Die Konferenzsprache wird Englisch sein. Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Euro und die Anzahl der Teilnehmer ist auf 80 Personen begrenzt.

    Die Registrierung ist unter http://osd.mpdl.mpg.de/ möglich. Dort finden Sie ebenfalls das vorläufige Programm.

     

     

Konferenzen der MPDL Konferenzen Feed Konferenzen Feed

Veranstaltungen vor Januar 2016 finden Sie im Archiv der MPDL Veranstaltungen.