Archiv MPDL Veranstaltungen

2020

  • 05/2020

    MPG LeadNet Symposium 2020

    May 28 - 29, 2020 I Harnack Haus I Berlin

    The LeadNet symposium is the annual meeting of all junior researchers holding a leadership responsibility in the Max Planck Society. All research leaders can share scientific and technological knowledge, as well as address common career and administrative issues. The LeadNet steering committee has again assembled an exciting program!

    More information for the LeadNet Symposium 2020.

  • 05/2020

    MPRGL Annual Meeting 2020

    May 27 & 28, 2020 | Harnack Haus | Berlin | Germany

    The MPRGL annual meeting is for all Max Planck Research Group Leaders holding a leadership responsibility in the Max Planck Society. All Max Planck Research Groupleaders can share scientific and technological knowledge, as well as address common career and administrative issues. The MPRGL-Speakers have again assembled an exciting program!

    More information on the MPRGL Annual Meeting.

  • 03/2020

    CANCELLED: Second bloxberg Summit for Consortium Members

    March 02 - 04, 2020 I Harnack House I Berlin I Germany

    Please note that bloxberg will be a conference by invitation only addressed to delegates from research organizations.

     

    CANCELLED: More information will follow soon!

  • 03/2020

    CANCELLED: Open Science Days 2020

    02. bis 03. März 2020 I Berlin, Harnack Haus

    Die Veranstaltung richtet sich an Wissenschaftler von innerhalb und besonders außerhalb der Max Planck Gesellschaft, die an interdisziplinärer Kommunikation über Open Science interessiert sind. Bei der kommenden Konferenz möchten wir einen erweiterten Blick auf das Thema werfen und uns die Auswirkungen von Open Science auf den Wissenschaftsalltag im Rahmen der Guten Wissenschaftlichen Praxis werfen.

    Die Konferenzsprache ist Englisch, der Konferenzbeitrag liegt bei 100 € und die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 60 Personen.

    Weitere Informationen finden Sie unter http://osd.mpdl.mpg.de/.

     

    CANCELLED: Weitere Informationen folgen! 

2019

  • 12/2019

    Open Access Ambassadors Conference

    10. - 11- Dezember 2019 I Harnack Haus I Berlin

    header oaa 1024x512

    PhDnet in collaboration with the Max Planck Digital Library restart the Open Access Ambassadors program (OAA). A conference with leading experts and interactive workshops for Max Planck Society’s early career researchers (ERCs)! The OAA program follows a train-the-trainer concept aiming at enabling ECRs to promote open access and open science at their respective institutes. We invite each Max-Planck-Institute to send one to two ECRs to the Berlin event. At the Berlin conference and workshop, OAA will collaboratively develop action plans to be implemented at their institutes.

    Become an Ambassador and register now!

  • 10/2019

    5. Symposium für ForschungskoordinatorInnen der MPG

    14. - 16. Oktober 2019 I Feuriger Tatzlwurm I Oberaudorf

     

    Im Fokus stehen dieses Mal Themen wie Digitale Kommunikationswege in der Forschung,  Open Access 2020 und Projekt DEAL sowie deren aktuelle Entwicklungen, Öffentlichkeitsarbeit in der Wissenschaft, Wissenschaftsmanagement innerhalb und außerhalb der MPG, die Blockchaintechnologie in der Wissenschaft, Unterstützung bei der Erstellung von Publikationsprofilen z.B. für Fachbeiratsberichte, Berufungen, Förderanträge sowie Neues aus dem MPDL Serviceportfolio.

    Natürlich ist 2019 das Augenmerk auch wieder auf den interdisziplinären Austausch zwischen KollegInnen innerhalb und außerhalb der MPG gerichtet. Umgeben von Wald, Wiesen und den beeindruckenden Wasserfällen der Gumpei-Klamm lädt die erstaunliche Alleinlage auf sonnigem Voralpenplateau  zum persönlichen Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen sowie Expertinnen und Experten innerhalb und außerhalb der MPG ein!

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • 09/2019

    FDM-Workshop 2019

    23. - 24. September 2019 I Harnack Haus I Berlin

    Nachdem die ersten beiden Workshops zum Thema Forschungsdatenmanagement in der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) auf großes Interesse in einer breiten Community stießen, möchte die Max Planck Digital Library (MPDL) die Veranstaltungsserie in 2019 gern fortsetzen. Ein weiterer MPG-interner FDM-Workshop findet in diesem Jahr am 23. und 24. September im Berliner Harnack-Haus statt.

    Das Feedback vom letzten Workshop berücksichtigend, möchten wir unserem Treffen dieses Mal einen noch stärkeren Workshop-Charakter verleihen. Wir haben deshalb eine Auswahl an konkreten Themen identifiziert, denen wir uns beim diesjährigen Event detaillierter widmen möchten.

    Wir freuen uns, dass uns die Max Planck Computing and Data Facility (MPCDF) bei der Organisation des FDM-Workshops 2019 unterstützt. So können wir das Thema Forschungsdatenmanagement noch breiter behandeln.

  • 05/2019

    MPG LeadNet Symposium 2019

    06.- 07. Mai 2019 I Harnack Haus I Berlin

    The LeadNet symposium is the annual meeting of all junior researchers holding a leadership responsibility in the Max Planck Society. All research leaders can share scientific and technological knowledge, as well as address common career and administrative issues. The LeadNet steering committee has again assembled an exiting program!

    More information for the LeadNet Symposium 2019.

     

2018

  • 11/2018

    14th BERLIN CONFERENCE

    December 03 - 04, 2018 I Harnack Haus I Berlin I Germany

    10103berlin14

    Please note that Berlin 14 will be a conference by invitation only addressed to delegates from research organizations.

  • 06/2018

    4. Symposium für ForschungskoordinatorInnen der MPG

    18. - 20. Juni 2018 I Hotel Alpenhof Murnau I Murnau am Staffelsee

    171108 Banner FoKo 2018

    Im Fokus stehen Themen wie Digitale Gadgets (Mobile Endgeräte, Drohnen etc.) in der Forschung, wissenschaftliches Publizieren und dessen aktuelle Entwicklungen, intelligente, wissenschaftliche Assistenz-Systeme im Labor sowie Neues aus dem MPDL Serviceportfolio: Blockchainzertifizierung von Forschungsdaten sowie Unterstützung bei der Erstellung von Publikationsprofilen z.B. für Fachbeiratsberichte, Berufungen oder Förderanträge.

    Natürlich ist 2018 das Augenmerk auch auf den interdisziplinären Austausch zwischen KollegInnen innerhalb und außerhalb der MPG gerichtet. Die Sonnenterrasse des Alpenhof Murnau mit Blick auf die Zugspitze und das Wettersteinmassiv bietet genau die richtige Atmosphäre hierzu. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

     

  • 05/2018

    MPG LeadNet Symposium 2018

    16. - 17. Mai 2018 I Harnack Haus I Berlin

    171108 LeadNetSymposium 2018

    The LeadNet symposium is the annual meeting of all junior researchers holding a leadership responsibility in the Max Planck Society. All research leaders can share scientific and technological knowledge, as well as address common career and administrative issues. The LeadNet steering committee has again assembled an exiting program!

    More information for the LeadNet Symposium 2018.

     

  • 04/2018

    Forschungsdatenmanagement Workshop

    19. - 20. April 2018 I Max-Planck-Institut für Psychatrie I München

    171211 FDM Workshop2018

    Der Umgang mit digitalen Forschungsdaten wird seit Jahren diskutiert. Dies betrifft alle Arten von Daten sowie ihren kompletten Lebenszyklus:

    Vieles, das früher noch von Hand aufgeschrieben wurde, wird jetzt digital und oft automatisch erfasst (z.B. durch ein elektronisches Laborbuch). Neue Tools und (Cloud-) Services kommen auf den Markt, die die Verarbeitung der Daten unterstützen. Die Anzahl der Datenpublikationen steigt, nicht zuletzt durch die neuen Anforderungen der Forschungsförderer und der Wissenschaftsverlage. Ebenso die Nachfrage nach Archivlösungen, die eine langfristige Speicherung der Daten, ihre Wiederauffindbarkeit und ihre Interpretationsfähigkeit garantieren können, vor allem vor dem Hintergrund des stetigen Organisationswechsels der Wissenschaftler.

    Viele Servicegruppen (IT-Abteilungen, Bibliotheken, Labore, etc.) innerhalb der Institute stehen neuen Anforderungen im Umgang mit digitalem Datenmanagement gegenüber.

    Nachdem es dazu bereits 2016 einen ersten Workshop in Bonn am MPI für Gemeinschaftsgüter gab und einen weiteren auf dem DV Treffen 2016, möchten wir das Thema wieder aufgreifen und alle Betroffenen zu gegenseitigem Austausch und Inspiration im Rahmen eines weiteren Max-Planck-internen Workshops einladen.

    Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage.

     

     

2017

  • 10/2017

    Open Science Days 2017

    16. bis 17. Oktober 2017 I Berlin, Harnack Haus

    Die Veranstaltung richtet sich an Wissenschaftler von innerhalb und besonders außerhalb der Max Planck Gesellschaft, die an interdisziplinärer Kommunikation über Open Science interessiert sind. Bei der kommenden Konferenz möchten wir einen der vielen Bereiche von Open Science betonen: der Fokus wird auf dem Thema "Open Research Data" liegen.

    Die Konferenzsprache wird Englisch sein.

    Weitere Informationen finden Sie unter http://osd.mpdl.mpg.de/.

     

     

  • 05/2017

    MPG LeadNet Symposium 2017

    09. - 10. Mai 2017 I Harnack Haus I Berlin

    20170210 LeadNetSymposium

    The LeadNet symposium is the annual meeting of all junior researchers holding a leadership responsibility in the Max Planck Society. All research leaders can share scientific and technological knowledge, as well as address common career and administrative issues. The LeadNet steering committee has again assembled an exiting program!

    Poster Bird registration: Until 26 March, we offer a 50% discount for your accommodation if you commit to bringing an introductory poster. This offer is only for the first 40 „poster birds“!

    Register now!
    More information and registration for the LeadNet Symposium 2017.

     

  • 04/2017

    [sic!] Jülich 2017

    Anwenderworkshop Bibliometrie

    4. bis 6. April 2017 I Forschungszentrum Jülich
    logo sic

    Die Max Planck Digital Library und die Zentralbibliothek des Forschungszentrums Jülich veranstalten im April 2017 den "[sic!] Jülich 2017 – Anwenderworkshop Bibliometrie".
    Der Workshop richtet sich insbesondere an Anwender aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Ziel dieser Veranstaltung ist es Anwender von Bibliometrie zusammen zu bringen.

    Weitere Informationen finden auf der Website der Zentralbibliothek des Forschungszentrums Jülich.

  • 03/2017

    Berlin 13

    21. - 22. März 2017 I Harnack Haus I Berlin

    170117berlin13

    Ein Jahr nach dem Beginn von OA2020 soll der Fortschritt der Initiative überprüft und der Fokus darauf gerichtet werden, Strukturen und Maßnahmen zu verankern, um die Transformation in den verschiedenen Ländern zu unterstützen. Der 1. Tag ist für die Unterzeichner der OA2020 ‚Expression of Interest‘ und für interessierte Beobachter aus wissenschaftlichen Einrichtungen reserviert, der 2. Tag ist für die alle Interessierten offen, auch Vertreter der Verlagsbranche sind ausdrücklich eingeladen. An diesem zweiten Tag werden u. a. verschiedene Konzepte der Transformation vorgestellt.

    Die Anmeldung ist bereits geöffnet: https://oa2020.org/b13-conference/registration/

    Die Anmeldung wird entweder am 7. März geschlossen oder sobald die maximal mögliche Zahl an TeilnehmerInnen erreicht ist.

    Falls Sie einer wissenschaftlichen Einrichtung angehören und auch am ersten Konferenztag teilnehmen möchten, kontaktieren Sie bitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Für Einzelheiten zu Konferenzprogramm, Veranstaltungsort und Unterbringung besuchen Sie bitte: https://oa2020.org/b13-conference/

     

2016

  • 07/2016

    3. Symposium für ForschungskoordinatorInnen der MPG

    21. bis 23. November 2016 I Schloß Hohenkammer bei München

    160713 Foko2016

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • 03/2016

    ELN Workshop

    14. bis 15. März 2016 | Berlin, Harnack Haus

    151217eln

    In context of this workshop there will be a lively exchange between ELN experts as well as ELN newcomers. The workshop aims at discussing new ideas, recurring problems, possible solution strategies and objectives within the broad field of ELN. Moreover presentations will be held about several ELN systems which may be especially interesting for those colleagues which are presently looking for a suitable ELN software solution.

    The workshop is a Max Planck-internal event; it is free of charge but the number of participants is limited to 50 persons.

    Sign up for our new ELN Workshop.

  • 03/2016

    ESAC Offsetting Workshop

    07. bis 08. März 2016 | München, Max Planck Digital Library

    ESAC 01

    Da sie direkt den bereits existierenden Korpus wissenschaftlicher Zeitschriften betreffen, scheinen Offsetting Agreements ein vielversprechender Weg zu einer nachhaltigen Umstellung auf Open Access. Im Rahmen der ESAC Initiative und in Zusammenarbeit mit der Kooperation E-Medien Österreich und dem Open Access Netzwerk Austria veranstaltet die MPDL einen zweitägigen Workshop zum Thema Offsetting. Ziel ist der Austausch von Erfahrungen mit den verschiedenen derzeit existierenden Mechanismen, wobei der Fokus sowohl auf den Prozessen der Verlage als auch auf den institutionellen Workflows liegen soll. Weitere Informationen finden Sie hier

     

  • 02/2016

    Open Science Days 2016

    17. bis 18. Februar 2016 I Berlin, Harnack Haus

    Die Veranstaltung richtet sich an Wissenschaftler von innerhalb und besonders außerhalb der Max Planck Gesellschaft, die an interdisziplinärer Kommunikation über Open Science interessiert sind. Bei der kommenden Konferenz möchten wir einen der vielen Bereiche von Open Science betonen: der Fokus wird auf dem Thema "CITIZEN SCIENCE" liegen.

    Die Konferenzsprache wird Englisch sein. Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Euro und die Anzahl der Teilnehmer ist auf 80 Personen begrenzt.

    Die Registrierung ist unter http://osd.mpdl.mpg.de/ möglich. Dort finden Sie ebenfalls das vorläufige Programm.

     

     

2015

  • 12/2015

    Berlin 12

    8. bis 9. Dezember 2015 | Berlin

    151217berlin12

    Staging the Open Access Transformation of Subscription Journals

    Please note that Berlin 12 will be a conference by invitation only addressed to delegates from research organizations. In case you have any questions concerning the conference please contact Max Planck Digital Library via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • 06/2015

    2. Symposium für ForschungskoordinatorInnen der MPG

    30. Juni - 2. Juli 2015, Kloster Irsee bei Kaufbeuren

    Restplätze sind noch bis zum 26. Juni 2015 buchbar!

    Dr. Jan-Wolfhard Kellmann
    Research Operations Officer, Max-Planck-Institut für chemische Ökologie
    Klaus Brehm
    Bereichsleiter Internet, Goethe-Institut e.V.
    Dr. Falk Reckling
    Strategic Analysis & Department Head, FWF Der Wissenschaftsfonds – Österreich
    Bernhard Utz
    Direktor Kommunikation und Vertrieb, Die Staatstheater Stuttgart
    Dr. Frank Sander
    Leiter der Max Planck Digital Library

    Weitere Informationen unter http://digitalchange.mpdl.mpg.de/

     

     

  • 06/2015

    Open Access Ambassodors Workshop 2015

    8. Juni 2015, Tübingen

    We are planning to meet for a one day workshop at the MPI for Developmental Biology in Tübingen on June 8th. We would like to

    • Get in touch with you again
    • Learn about your local activities
    • Discuss and exchange ideas
    • Discuss this year’s OpenCon in Brussels as well as the options for Ambassadors to participate in OpenCon
    • Get together for barbecue and beer in the evening

    And: We would like you to contribute something to this workshop: Everyone who is planning to attend is asked to send a brief summary on her or his activities or planned events (like “what/ when/ how?”) in advance until  the 27th of May so that we can draft the workshop’s agenda.

    Go to our registration (until the 27th of May).

2014

  • 12/2014

    Open Access Ambassadors Conference

    December 3rd-4th | Munich, Max Planck Institut of Psychiatry

    Would you like to get deeper insights into scientific publishing, copyright, and career-building in science?
    Are you enthusiastic about sharing and disseminating scientific knowledge?
    Would you like to become part of a network of advocates starting to improve scientific communication?
    Then become an OPEN ACCESS AMBASSADOR for your Max Planck Institute!

    The OPEN ACCESS AMBASSADORS campaign is specifically for young researchers within the Max Planck Society.

    Read more about the OPEN ACCESS AMBASSADORS Conference.

  • 10/2014

    imeji Day 2014

     20th and 21st October 2014, Berlin

    We are very happy to kindly invite you to the imeji Day 2014.
    This year the imeji Day will be located in Berlin (Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum). We are looking forward to see you and want to initiate and deepen discussions around the imeji software.

    More information will be anounced soon on our imeji website.

  • 10/2014

    Open Science Days 2014

    13rd and 14th of October 2016 I Berlin

    The Max Planck Digital Library (MPDL) cordially invites you to participate in the in the Open Science Days 2014. The event, which will take place at the Harnack House in Berlin, is going to extend over one and a half days (October 13/14) and will include various forms of talks as well as a panel discussion. It is directed at researchers and specialists from inside and especially from outside the Max Planck Society who are interested in an interdisciplinary communication about Open Science. Participants will have the opportunity to present their own ideas, experiences, initiatives or activities and to discuss current topics related to the scopes mentioned above. The conference language will be English. The participation fee is 100 € and the number of participants is limited to 80 persons.

    The Harnack House provides a contingent of guest rooms for participants of the Open Science Days. Please note that reservations will only be accepted until September 14.

    For registration, program and additional information please visit: http://osd.mpdl.mpg.de/

     

     

  • 09/2014

    MPDL-Seminar

    30. September 2014, 11:00 Uhr - Max Planck Digital Library, Amalienstraße 33 in München

    Christine L. Borgman, Professor & Presidential Chair in Information Studies, UCLA

    Vortrag: „Big Data, Little Data, Open Data, and Scholarship“

    mit anschließender Diskussion. Prof. Borgman erforscht seit vielen Jahren elektronische wissenschaftliche Kommunikation und den Umgang mit Forschungsdaten. Sie arbeitet diesen Herbst in den Niederlanden als Gastwissenschaftlerin. Nach der Keynote auf der Vollversammlung der Research Data Alliance dürfen wir Sie bei uns als Gastrednerin und Expertin willkommen heißen.

    Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt. Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Michael Franke.

  • 04/2014

    Symposium für ForschungskoordinatorInnen der MPG

    28. - 30. April 2014, Kreuth am Tegernsee

    Digitale Services im Forschungsprozess

    Dr. Wolfram Horstmann – des. Direktor der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
    Dr. Ralf Tatzel  - Referent der geschäftsführenden Leitung, Max-Planck-Institut für Biochemie
    Bettina Mann – Forschungskoordinatorin, Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung
    Dr. Stefan Mueck – Big Data Leader Europe, IBM Global Business Services
    Astrid Rauchfuss – Partner and Managing Director, The Boston Consulting Group
     

    Die ForschungskoordinatorInnen der Max-Planck-Gesellschaft sorgen seit Jahren für die hervorragenden Arbeitsbedingungen an unseren Instituten. Die hierzu nötige Infrastruktur und Organisation sowie die damit verbundenen Prozesse und Werkzeuge sind im steten Wandel und müssen immer wieder angepasst und erneuert werden.

    Die größte übergreifende Herausforderung ist der digitale Fortschritt und seine fortwährend anwachsenden Möglichkeiten und Chancen: Welche Trends gibt es und was wird auf uns zukommen? Wie kann ich Digitale Services an meinem Institut gezielt einsetzen? Welche Möglichkeiten und Herausforderungen bestehen? Welche organisatorischen Konsequenzen gibt es und wie gehe ich damit um? Wie kann ich durch Digitale Services WissenschaftlerInnen mehr Freiraum und Zeit für Neues, neue Wege und Möglichkeiten schaffen?

    Der Augenmerk des Symposiums ist vor allem auf den interdisziplinären Austausch gerichtet: Welche Erfahrungen haben meine Kolleginnen und Kollegen aber auch andere außerhalb der MPG gemacht? Was ist für einen individuell sinnvollen  Einsatz abzuwägen? Welche Implementierungsalternativen (make or buy) gibt es? Welche Herausforderungen und Best-Practice-Vorgehensweisen gibt es in der Rolle als ForschungskoordinatorIn bei der Erkundung, Entscheidung und Implementierung?

    Diese und viele weitere Punkte rund um das Thema „Digitale Services im Forschungsprozess“ können ForschungskoordinatorInnen im Rahmen eines dreitägigen Workshops zwischen dem 28. und 30. April 2014 diskutieren.

    Genießen Sie dabei die wundervolle Atmosphäre und Landschaft auf und um Schloss Ringberg am Tegernsee bei München.

    http://digitalchange.mpdl.mpg.de/

     

     

2013

  • 10/2013

    PubMan Days 2013

    23. bis 24. Oktober 2013, München

    Die MPDL möchte Sie herzlich zu den PubMan Days 2013 einladen. Unsere alljährliche Veranstaltung findet dieses Jahr am 23. und 24. Oktober in der Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) sowie in der MPDL in München statt.

    Die Repository Software PubMan ist eine Anwendung, die es Forschungsorganisationen ermöglicht, Publikationsdaten nachhaltig zu speichern, zu verwalten und mit ergänzenden Materialien anzureichern sowie für andere Webdienste zur Verfügung zu stellen.

    Unser diesjähriges Schwerpunktthema lautet “Publikationen und Forschungsdaten“.

    Einige Publikationsrepositorien – wie auch PubMan – bieten die Möglichkeit Publikationsdaten mit Forschungsdaten anzureichern und diese als sogenanntes „Supplementary Material“ abzulegen. Forschungsaktivitäten, die einer Publikation zugrunde liegen, werden auf diesem Weg für die Öffentlichkeit greifbarer, nachvollziehbarer und nachnutzbarer. Solche „Enhanced Publications“ bringen folglich einige Vorteile mit sich. Aber sicherlich gibt es an der einen oder anderen Stelle auch Bedenken, Fragen oder Diskussionsbedarf. Mit einem bunten Mix an interessanten Beiträgen möchten wir uns im Rahmen der PubMan Days dieser Thematik widmen und mit Ihnen gemeinsam verschiedenste Beispielszenarien und Gedankenexperimente veranschaulichen.

    Informationen und Anmeldung

  • 10/2013

    imeji Day 2013

    22nd Oktober 2013, Munich

    The MPDL imeji Day 2013 will start with an overview of the software itself as well as deeper insights into the core functionalities and the specialties of imeji. Several imeji users (project coordinators, scientists and developers) will share their working experiences with imeji and will point out why the imeji solution fulfills their needs. After a time for discussion and questions we will start the, more technical, afternoon. If you want to set up imeji by yourself, customize it or get involved into the imeji development, this is the part you should not miss! You can find the whole program in pdf format.

    Contact

    For questions and comments please contact the imeji-support mailinglist.

     

    Registration

    The number of attendants is limited, please make sure you register soon. For registration send an informal email to the imeji-support mailinglist. We would like to ask you to include your preferred language (en or de), as well as if you want to join us for an informal dinner (self payment) in the evening of October 22nd 2013.

     

    Program as pdf

     

    Location  

    Max Planck Digital Library (MPDL)

    Amalienstr. 33  

    80799 Munich

     

2012

  • 11/2012

    EZB-Schulung

    7. November 2012, München

    11:00 bis 16:30 Uhr,

    Max Planck Digital Library München, Raum 213

    Inhalte

    Einführung in die EZB

    • Was macht die MPDL in der EZB?
    • Sicht der Grundversorgung in der EZB und lokale Einträge
    • Wo finde ich Infos/Hilfeseiten über die EZB?
    • Readme-Seiten
    • Ihre Themen und Vorschläge

    Anmeldung Anmeldungen bitte bis zum 01.11.2012.

    Für Fragen und Anmerkungen wenden Sie sich bitte an Adriana Sikora.

  • 11/2012

    Berlin 10 Open Access Konferenz

    07. und 08. November 2012, Südafrika

    Stellenbosch Universität, Südafrika

    Internetseite Berlin10

     

     

     

  • 10/2012

    E-Book-Workshop

    24. bis 25. Oktober 2012, Leipzig

    Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften

    Programm

    Programm zum Ausdrucken  

    Anfahrt / Kontakt

    Für Fragen und Anmerkungen wenden Sie sich bitte an Britta Schneemann.

    Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften

    Inselstraße 22  

    04103 Leipzig

    Tel.: +49 (0)341-9959-704  

    Fax: +49 (0)341-9959-703

     

     

  • 09/2012

    PubMan Days 2012

    17. bis 19. September 2012, München

    Die Max Planck Digital Library (MPDL) lädt herzlich zu den PubMan Days 2012 ein. Unsere alljährliche Veranstaltung findet dieses Jahr vom 17. bis 19. September in der Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) sowie in der Max Planck Digital Library (MPDL) in München statt.

    Die Repository Software PubMan (http://pubman.mpdl.mpg.de) ist eine Anwendung, die es Forschungsorganisationen ermöglicht, Publikationsdaten nachhaltig zu speichern, zu verwalten und mit ergänzenden Materialien anzureichern sowie für andere Webdienste zur Verfügung zu stellen. Die Web-Applikation ist Teil der eSciDoc eResearch Infrastruktur (https://www.escidoc.org). Die PubMan Days richten sich sowohl an existierende und zukünftige Nutzer von PubMan als auch an allgemein Interessierte im Bereich Publikationsdaten-Management.

    Der erste Tag wird wie üblich eine MPG-interne Veranstaltung sein. Das Anwendertreffen am Morgen des 17. September richtet sich ausschließlich an die bestehenden Nutzer des MPG PubMan Repositories. Offizieller Beginn der allgemeinen Veranstaltung für alle MPGler ist dann nach der Mittagspause. Ab dem zweiten Tag sind auch externe Teilnehmer herzlich willkommen!

    Unser diesjähriges Schwerpunktthema lautet "Wissenschaftler und institutionelle Repositorien". So werden die PubMan Days verschiedenste Blickwinkel auf PubMan aus der Sicht von Wissenschaftlern werfen. Darüber hinaus werden wir durch einen bunten Mix an interessanten Beiträgen aufzeigen, ob und wie institutionelle Repositorien dem Wissenschaftler nutzen und ihn in seiner Arbeit unterstützen können; ebenso möchten wir aber auch beleuchten, ob und wo sich etwaige Schwierigkeiten erkennen lassen.

    Am 19. September, dem dritten Tag der Veranstaltung, besteht für alle Teilnehmer die Möglichkeit an einem Entwickler-Workshop in der MPDL teilzunehmen. Zeitgleich können die PubMan-Anwender der MPG an diesem Tag die Chance für eine Fortsetzung des erfolgreichen Best Practice Workshops nutzen, um erneut wertvolle Tipps und Tricks auszutauschen.

    Die Veranstaltung ist kostenfrei. Am Montagabend sind alle Teilnehmer herzlich eingeladen bei einem gemeinsamen bayrischen Abendessen dabei zu sein - das PubMan Team freut sich über reges Interesse an diesem kleinen sozialen Event am Rande der diesjährigen PubMan Days.

    Programm

    Hotelkontingente

     

     

     

  • 09/2012

    Optimierte Informations-Infrastrukturen für die deutsche Wissenschaft

    11. bis 12. September 2012, München

    Workshop der Allianz-Initiative "Digitale Information"  

    Programm

     

    Workshop

    Max Planck Digital Library

    Amalienstr. 33  80799 München

     

    Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft

    Hofgartenstr. 8  80539 München

     

    Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft

    Hansastraße 27c  80686 München

     

    Unterkunft

    In folgenden Hotels wurden für die Teilnehmer Zimmerkontingente reserviert (München Lehel). Reservierungen bitte direkt beim entsprechenden Hotel unter dem Stichwort "Plenum 2012" (unterschiedliche Reservierungsfristen beachten).

     

    Hotel domus

    20 Zimmereinheiten als Einzel- oder Doppelzimmer (EZ 100€, DZ 140€; inkl. Frühstück)

    St.-Anna-Str. 31  

    80538 München  

    Tel.: +49-89-2177730  

    Fax +49-89-21777369  

    Reservierung (bis 13.08.2012): reservation@domus-hotel.de

     

    Parkhotel im Lehel

    30 Doppelzimmer zur Einzelnutzung (89€; inkl. Frühstück)

    Unsöldstraße 10  

    80538 München  

    Tel: +49-89-21 10 50  

    Fax: +49-89-21 10 51 29  

    Reservierung (bis 28.08.2012): PIL@golden-leaf-hotel.de

     

    Hotel Adria

    10 Einzelzimmer (81€; ohne Frühstück)

    Liebigstr. 81  

    80538 München  

    Tel: +49-89-24 21 170  

    Fax: +49-89-24 21 179 99  

    Reservierung (bis 24.08.2012): reception@adria-muenchen.de

     

    Restaurant

    Gemeinsames Abendessen am 11.09. auf Selbstzahlerbasis (ab 19.30 Uhr)

    Indisches Restaurant Sarovar  Fürstenstr. 12  80333 München

     

     

     

  • 03/2012

    PubMan Workshop

    1. März 2012, Göttingen

    PubMan Workshop

    Göttingen, MPI für Biophysikalische Chemie

    Informationen

     

     

  • 02/2012

    Workshop "Mapping the Landscape of eResearch Text - Image - Annotation"

    22. bis 23. Februar 2012, Berlin

    Harnack-Haus, Berlin

     

     

     

2011

  • 11/2011

    PubMan Schnupperkurs

    17. November 2011, München

    17. November 2011, München

    Max Planck Digital Library

    Weitere Informationen

     

     

     

  • 11/2011

    Berlin9 Open Access Conference

    09. bis 10. November 2011, Washington, D.C., USA

    Berlin9 Open Access Conference: The impact of Open Access in research and scholarship

    Konferenz Website

    Pressemitteilung

     

     

     

     

  • 10/2011

    eSciDoc Days 2011

    26. bis 27. Oktober 2011, Berlin

    eSciDoc.org

    Programm

     

     

     

     

     

  • 10/2011

    Open Access-Tage 2011

    04. bis 05. Oktober 2011, Regensburg

    Weitere Informationen

     

     

     

     

     

     

  • 09/2011

    PubMan Days 2011

    7. bis 8. September 2011, Berlin

    Die Max Planck Digital Library (MPDL) möchte Sie herzlich zu den PubMan Days 2011 einladen.

    Diese finden am 7. und 8. September im Berliner Harnack-Haus statt. Die Repository Software PubMan (http://pubman.mpdl.mpg.de/) ist eine Anwendung, die es Forschungsorganisationen ermöglicht, Publikationsdaten nachhaltig zu speichern, zu verwalten und mit ergänzenden Materialien anzureichern sowie für andere Webdienste zur Verfügung zu stellen. Die Web-Applikation ist Teil der eSciDoc eResearch Infrastruktur (https://www.escidoc.org/).

    Der erste Tag der PubMan Days wird eine interne Veranstaltung sein, welche sich an Angehörige der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) richtet. Am zweiten Tag ist dann eine Teilnahme der breiten Öffentlichkeit herzlich willkommen. Die PubMan Days richten sich sowohl an existierende und zukünftige PubMan Nutzer als auch an allgemein Interessierte im Bereich Publikationsdaten-Management. An beiden Tagen wird es umfassende Informationen zur Open Source Software eSciDoc PubMan geben. Keynote-Sprecher werden über den aktuellen Stand sowie mögliche zukünftige Szenarien von Publication Repositories berichten. Von PubMan Nutzern innerhalb und außerhalb der MPG sowie von Mitarbeiter der MPDL werden mögliche PubMan Anwendungsszenarien demonstriert. Ergänzt wird das Programm durch einen praktischen Workshop, der sich an Entwickler und Technikverantwortliche richtet. Das diesjährige Thema ist die Integration von in PubMan abgelegten Daten in bestehende institutionelle oder individuelle Homepages. Der Workshop findet parallel zur Veranstaltung am 07. September zwischen 10 und 15 Uhr statt.

    Programm: http://colab.mpdl.mpg.de/mediawiki/PubMan_Days_2011

    Anmeldung: Senden Sie dazu bitte bis spätestens 26. August eine Email an gashi@mpdl.mpg.de.

    Falls Sie an dem Entwickler-Workshop am 07. September teilnehmen möchten, hinterlassen Sie bitte eine entsprechende Notiz diesbezüglich in Ihrer Mail. Aufgrund einer begrenzten Teilnehmeranzahl ist eine Anmeldung sowohl für die Veranstaltung als auch den Entwickler-Workshop unbedingt erforderlich. Die Teilnahme an den PubMan Days ist kostenlos.

    Vielen Dank!

     

     

     

     

     

     

2010

2009

2008

  • 11/2008

    Berlin6 Open Access Conference

    11. bis 13. November 2008, Düsseldorf

    Berlin6 Open Access Conference: Changing Scholarly Communication in the Knowledge Society

    Conference Website

    Berlin Declaration

     

     

     

     

     

     

     

  • 11/2008

    MPG PubMan Days 2008

    05. - 06. November 2008, Berlin

    Harnack-Haus Berlin

    Programm

     

     

     

     

     

     

     

     

  • 10/2008

    eScience Seminare 2008

    14. bis 15. Oktober 2008, Berlin

  • 10/2008

    MPG Open-Access-Net Day

    08. Oktober 2008, Berlin

    MPG Open-Access-Net Day

    Dieser erste Workshop für das MPG-OA-Netzwerk und andere MPG-Angehörige legt seinen Schwerpunkt auf (US-amerikanisches) Urheberrecht. Bitte beachten Sie, dass dieser Workshop unter Berücksichtigung der nationalen Open-Access-Tage in Berlin geplant wurde, die am 09. und 10. Oktober stattfinden.

    Accommodation Harnack-Haus Berlin

    If you plan to stay over night please use the following code word „MPS Open Access Meeting 2008“ at the Harnack-Haus as we have blocked some rooms between October 8th until October 12th. Contact details can be found here.  Please note that the deadline for those rooms is September 17th, 2008.

    Programm

    12:00    Lunch (optional)
    12:45    Welcome + Introduction OA activities of MPDL (Dr. Christoph Bruch) 
    13:00    US Copyright Law - Part 1 (Prof. Michael Seadle) 
    14:45    Coffee Break 
    15:15    Report on § 137l UrhG project (Anja Lengenfelder) 
    15:45    US Copyright Law - Part 2
    17:00    End
    18:30    Dinner (optional)

    We are very pleased that we have gained Prof. Michael Seadle, Director, Institute for Library and Information Science, Humboldt University, Berlin as the speaker on US Copyright Law. There will also be a presentation by Anja Lengenfelder on the current status of the MPDL §137l UrhG project.

    The workshop by Prof. Seadle will cover key elements of the US copyright law (Title 17 of the US Code). Particular attention will be given to US concepts of "fair use" (17 USC 107), exemptions for libraries (17 USC 108), "orphan" copyrights, and classroom use (17 USC 110). The workshop will include an introduction to the basic principles of the US and Anglo-American "common law" legal system, the responsibilities of the various Federal courts, and a number of court decisions that have the force of law in the US. In the second part of the workshop the presenter will answer questions about specific copyright problems from the point of view of US law. Parallels and contrasts with German law will be mentioned where relevant. Note that no legal advice will be offered during the workshop, only informed opinion.  The workshop will be presented in English, but questions and answers can be in either English or German.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  • 09/2008

    International Conference on Dublin Core and Metadata Applications

    22. bis 26. September 2008, Berlin

  • 06/2008

    SoKo-Lic

    30. Juni 2008, München

    Max Planck Digital Library

    11.00 - 16.00 Uhr

     

  • 06/2008

    eScience Seminar - Aspekte der Langzeit-Archivierung

    19. bis 20. Juni 2008, Göttingen

    Aspekte der Langzeit-Archivierung

    GWDG Göttingen 

  • 06/2008

    eSciDoc Days 2008

    09. bis 10. Juni 2008, Berlin

  • 05/2008

    eBook-Workshop

    09. Mai 2008, München

    Max Planck Digital Library  

     

     

  • 03/2008

    eScience Seminar - Eindeutige und persistente Resourcen-Identifikatoren

    27. bis 28. März 2008, Garching

  • 03/2008

    Arbeitsgemeinschaft Workflow Springer - eDoc

    19. März 2008, München

    11:00 - 16:00 Uhr

    Max Planck Digital Library, Raum 213

     

     

2007

2006

2005

2004

2003